BRAGI Datenschutzhinweise

English Flag German Flag Spanish Flag French Flag Italian Flag Chinese Flag

Zuletzt geändert am 13. Dezember 2016

Diese Datenschutzhinweise beschreiben, auf welche Weise wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die wir von unseren Kunden und Nutzern (im Folgenden „Sie“/“Ihnen“) durch die Nutzung unserer Webseite www.bragi.com und deren Unterseiten (im Folgenden „Webseite“) erhalten, und welche personenbezogenen Daten wir an welche Dritte übermitteln. Diese Datenschutzhinweise beschreiben verschiedene Szenarien, um Ihnen ein klares Verständnis davon zu vermitteln, welche Informationen wir erheben, verarbeiten und nutzen und warum wir dies tun.


A. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre Verhältnisse, die (für sich oder in Verbindung mit anderen Daten) dazu genutzt werden können, Sie als Person zu identifizieren (im Folgenden „personenbezogene Daten“). Wir erheben diese personenbezogenen Daten direkt von Ihnen, wenn Sie sie uns zur Verfügung stellen.


B. Wer sind wir?

Die Webseite wird betrieben von der BRAGI GmbH, Sendlinger Straße 7/Angerblock 2. OG, 80331 München, Deutschland (im Folgenden „BRAGI“/„wir“/„unsere“/„uns“).


C. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wir erheben personenbezogene Daten auf unterschiedliche Weise:

1) Webseite einschließlich Online-Shop

Wenn Sie in unserem Online-Shop einkaufen, teilen Sie uns bestimmte personenbezogene Daten mit. Hierzu gehören insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer(n) (optional), Liefer- und Rechnungsadresse, Zahlungsinformationen (z.B. Kreditkarennummer etc.) sowie jegliche sonstige Daten, die Sie uns mitteilen.

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, übermittelt ihr Browser automatisch Informationen an uns. Diese Informationen beinhalten unter anderem Ihre “Internet Protocol” (IP) Adresse, Typ und Einstellungen Ihres Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs und die Art der Nutzung. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten ausschließlich im gesetzlich zulässigen Umfang.

Abhängig davon, wie Sie unsere Webseite aufrufen, setzen wir sog. „Cookies“ ein. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie Policy.

Wir sind in verschiedenen sozialen Medien, wie z.B. Facebook und Twitter, aktiv. Von diesen Plattformen beziehen wir anonymisierte und aggregierte Daten, die entstehen, wenn Sie unseren Auftritt auf diesen Seiten aufrufen oder darüber mit uns kommunizieren.

Weitere Informationen dazu, zu welchen Zwecken wir Daten erheben und mit welchen Dritten wir dabei zusammenarbeiten, finden Sie im Abschnitt D.

Wofür nutzen wir diese Daten?

Wir nutzen Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, um:

  • Ihnen die Dienste unserer Webseite (einschließlich interaktiver Funktionen, speziellen Sonderangeboten und z.B. unserem Newsletter, falls Sie diesen abonniert haben) zur Verfügung stellen zu können;
  • Ihnen unsere Webseite mittels eines Standort-Indikators der IP-Adresse in Ihrer Landessprache anzuzeigen;
  • Sie durch unseren Newsletter, falls Sie diesen abonniert haben, über Neuigkeiten bei BRAGI auf dem Laufenden zu halten;
  • Produkte und Dienstleistungen zu liefern bzw. zu erbringen;
  • im Falle eines Kaufes Ihre Zahlung (mit Kreditkarte oder einem anderen zulässigen Zahlungsmittel) zu verarbeiten. Diese Zahlungsdaten werden gespeichert, bis Ihr Konto belastet ist;
  • Ihre Zahlungs- und Kontaktdaten aus einem Bestellvorgang, vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, zu speichern um Ihnen zu ermöglichen, auf diese im Falle einer zukünftigen Bestellung zurückzugreifen;
  • Ihnen individualisierte Inhalte anzeigen zu können;
  • auf Ihre Anfragen und Beschwerden zu antworten und zu sonstigen Zwecken auf Ihren Wunsch mit Ihnen zu kommunizieren;
  • mittels einer Analyse dieser Daten die Interessen und Wünsche unserer Nutzer im Allgemeinen besser zu verstehen und diesen besser entsprechen zu können sowie die Funktions- und Leistungsfähigkeit unserer Webseite zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit zu untersuchen;
  • die Kundenkommunikation und das Shopping-Erlebnis zu individualisieren und personalisieren;
  • unseren Verpflichtungen nachzukommen sowie unsere vertraglichen Rechte durchzusetzen, die sich aus Vertragsbeziehungen zwischen Ihnen und uns ergeben, einschließlich Rechnungsstellung und Einziehung;
  • betrügerische, nicht gestattete oder illegalen Aktivitäten sowie Verletzungen unserer Nutzungsbedingungen zu verhindern, aufzudecken und uns hiervor zu schützen;
  • sowie zu anderen Zwecken, soweit wir Ihnen dies mitteilen und Sie uns Daten dementsprechend hierfür mit Ihrem Einverständnis – oder dem Einverständnis Ihrer Eltern oder gesetzlichen Vertreter – mitteilen.

2) E-Mail-Kommunikation
Möglicherweise teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit, wenn Sie ein Produkt erwerben, unseren Newsletter abonnieren oder auf andere Weise Kontakt mit uns aufnehmen.

Wozu nutzen wir diese Daten?
Falls Sie hierzu vorher zugestimmt haben oder dies aus sonstigen Gründen rechtlich zulässig ist, senden wir Ihnen ab und zu Marketing- und Produktinformations-E-Mails, einschließlich eines Newsletters. Unsere Marketing-E-Mails beziehen sich auf unsere Produkt- und Serviceangebote: Software, Geräte, Sonderangebote, Neuigkeiten und Events. Unsere E-Mails können sog. “Beacons”, enthalten. Dies sind kleine Bilder, die uns über die Reaktion der Empfänger auf unsere E-Mails (ob diese z.B. geöffnet wurden) informieren. Nähere Informationen zur Funktionsweise von “Beacons finden Sie in unserer Cookie Policy. Unser E-Mail-Provider stellt uns außerdem anonymisierte und aggregierte demografische Informationen über diejenigen zur Verfügung, die auf unsere E-Mails antworten (siehe Abschnitt D unten). Sie können die Zustimmung zum Erhalt unserer Marketing-E-Mails jederzeit widerrufen, indem sie den entsprechenden Anweisungen folgen, die Sie in jeder dieser E-Mails finden. Es kann außerdem vorkommen, dass wir in Bezug auf eine Bestellung oder Ihre Fragen Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


D. Wie und wann geben wir personenbezogene Daten weiter?

Wir geben personenbezogene Daten nur weiter, wenn und soweit dies rechtlich zulässig ist.


E. Dritte, durch die wir Leistungen erbringen

Einige Dienste, die wir zur Verfügung stellen, erfordern den Einbezug Dritter. Wir haben diese Dritten sorgfältig ausgewählt und Verträge abgeschlossen, die sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind.


F. Analyse-Software

Google Analytics bietet eine Analyse von Nutzeraktivitäten auf Webseiten an und ist ein Dienst von Google Inc. mit Sitz in den USA. Wir setzen Google Analytics ein, um die Nutzeraktivitäten auf unserer Webseite nachzuvollziehen und zu beobachten. Unsere Einstellungen bei Google Analytics führen zu einer Anonymisierung Ihrer IP-Adresse. Dies wird durch eine Kürzung aller an uns übermittelten IP-Adressen gewährleistet, einschließlich solcher in Mitgliedstaaten der EU und anderen Staaten, die dem Europäischen Wirtschaftsraum angehören.

Weitere Informationen zu Cookies, Beacons und Google Analytics finden Sie in unserer Cookie Policy.

Marketing E-Mails (MailChimp)
Wir nutzen MailChimp (betrieben von der The Rocket Science Group, LLC mit Sitz in den USA), um Newsletter und andere Marketing-E-Mails zu verschicken. MailChimp verwendet “Beacons”, um nachzuvollziehen, wer E-Mails öffnet und Links darin anklickt. Mehr Informationen zu „Beacons“ finden Sie in unserer  Cookie Policy.

Kundenbetreuung (Zendesk)
Zendesk, Inc. mit Sitz in den USA betreibt eine cloudbasierte Kundenbetreuungsplattform, die wir für unser BRAGI Support Center nutzen. Diese hat Zugriff auf unsere E-Mail-Kommunikation, Self-Service Optionen und sonstige Dienste der Kundenbetreuung.

Zahlung
Wenn Sie bei uns einkaufen, übermitteln wir Zahlungsinformationen (z.B. Datum und Uhrzeit der Bestellung, Betrag, Währung, Transaktionsnummer) an einen Zahlungsdienstleister, der die eigentliche Transaktion abwickelt. Die Firma, mit der wir momentan zusammenarbeiten, ist Adyen B.V. mit Sitz in der Simon Carmiggeltstraat 6-50, 1011 DJ Amsterdam, Netherlands. Adyen B.V. selbst nutzt gegebenenfalls, abhängig von der Zahlungsart, weitere Zahlungsdienstleister. Adyen verwendet die genannten Daten ausschließlich im Zusammenhang mit der Zahlung und nicht für andere Zwecke. Die Daten werden bis zur Belastung Ihres Kontos gespeichert.

Speicherung durch uns
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in Datencentern von Amazon Web Services, Inc. (USA). Diese Datencenter befinden sich in Irland und Deutschland.

Sonstiges

Wenn wir Dritte (Firmen oder Einzelpersonen) zur Verarbeitung personenbezogener Daten einsetzen, verarbeiten diese die personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag, gemäß unseren Vorgaben und in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzhinweisen.

Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Informationen weiterzugeben, wenn diese Weitergabe erforderlich ist, um Gesetze, sonstige rechtliche Vorschriften oder zwingende Aufforderungen einzuhalten, die öffentliche Sicherheit oder Ordnung zu schützen oder Betrugsfälle, Sicherheitsprobleme oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu behandeln. Sofern nicht gesetzlich untersagt, informieren wir Sie sobald wie möglich über eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, zu der wir verpflichtet waren.

Anonyme Informationen

Wir behalten uns außerdem vor, aggregierte und nicht persönlich zuordenbare (insb. anonymisierte) Daten an unsere Partner, Werbeagenturen und andere weiterzugeben.


G. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und sichern

Wir legen großen Wert darauf, die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Wir nutzen branchenübliche Verfahren, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten sicherzustellen, z.B. durch Zugriffskontrollen. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden durch branchenübliche Standardverfahren gesichert. Die Übertragung von Zahlungsdaten wird mittels SSL verschlüsselt. Wir bemühen uns darum, unsere Sicherheitsmaßnamen regelmäßig auf den neusten Stand zu bringen, um neuen branchenüblichen Standards zu entsprechen.


H. Unsere Bestimmungen zu Daten von Kindern

Die App und das Gerät richten sich nicht an Kinder unter vierzehn (14) Jahren. Wenn Sie erfahren, dass Ihr Kind unter vierzehn Jahren uns ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten übermittelt hat, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, und wir werden diese Daten innerhalb eines angemessenen Zeitraums löschen.


I. Welche Rechte haben Sie?

Das Recht auf Ihre personenbezogene Daten zuzugreifen, diese zu modifizieren oder löschen

Sie können immer auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, indem Sie bei uns nachfragen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten modifizieren, erweitern, löschen, aktualisieren oder deren Löschung verlangen, indem Sie uns eine E-Mail an hello@bragi.com schicken oder uns wie in Abschnitt H beschrieben kontaktieren. Wir werden in der Regel innerhalb von 30 Tagen auf jedes Zugangsverlangen antworten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten insoweit zurückbehalten, wie dies erforderlich ist, um Sie mit unseren Diensten zu versorgen.

Falls Sie eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, werden Sie möglicherweise nicht länger auf alle Funktionen unserer Dienste zugreifen können.

Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, aus rechtlichen Gründen einige personenbezogene Daten von Ihnen zurückzubehalten, z.B. um gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten oder steuerrechtliche Vorgaben zu erfüllen. In solchen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend kennzeichnen um sicherzustellen, dass diese zu keinen anderen als den rechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten verwendet werden.

Das Recht Marketing-Dienste abzubestellen

Falls Sie unseren Newsletter abonniert haben und nicht länger damit einverstanden sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, können Sie diesen jederzeit abbestellen. Die Anleitung hierzu finden Sie in jeder Marketing-E-Mail.

Andere Rechte

Weitere Informationen dazu, wie Sie bestimmte datenverarbeitende Dienste aus unserer Webseite vom Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ausschleißen können finden Sie in unserer  Cookie Policy oder den Links in diesen Datenschutzhinweisen.


J. Wie Sie uns erreichen

Mit Fragen und anderen Anliegen zur App, unseren Produkten oder dieser Datenschutzrichtlinie, wenden Sie sich gerne jederzeit an:

BRAGI GmbH
Sendlinger Straße 7 / Angerblock 2.OG
80331 München
Germany / Deutschland
Email: hello@bragi.com
Phone: +49 (0) 89 215 484 210

K. Wie nehmen wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vor?

Wir können von Zeit zu Zeit ohne Angabe von Gründen Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen vornehmen. Wir werden Sie über jegliche Änderungen an unseren Datenschutzhinweisen informieren, bevor diese wirksam werden, indem wir die geänderten Datenschutzhinweise hier zur Verfügung stellen oder, falls es sich um gravierende Änderungen im Hinblick auf die von Ihnen erhobenen Daten handelt, indem wir eine gut sichtbare Notiz auf www.bragi.com oder der App veröffentlichen, oder indem wir Ihnen eine E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie uns mitgeteilt haben. Soweit erforderlich, werden wir außerdem Ihre Zustimmung einholen. Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig einsehen, um sich über Änderungen zu informieren.

support_icon

Need Support?

Visit our Customer Support Center to find answers to your questions.

Find answers
newsletter_icon

Newsletter

Subscribe to our newsletter to get the latest updates and offers.